Am 13.7.1985 gründete eine Handvoll Enthusiasten, die bis dahin dem Hamburger Alster-Dojo sehr verbunden waren, den Kyudo Bremen e.V. um auch in Bremen eine regelmäßige Trainingsmöglichkeit für das japanische Bogenschießen zu schaffen.

Zum dreißigjährigen Bestehens des Kyudo Bremens e.V.

wurde am 05. September 2015 die "1. Offene Bremer Kyudo Meisterschaft" ausgetragen.

Ergebnisse:

Sieger: Manfred Riemer, Lübeck
Zweite: Marlies Hinners, BremenDritter: Klaus-Günther Schwarz, Wardenburg

Ein Bericht des Weserkuriers vom 15. September 2015 lässt sich hier herunterladen.