Der Handschuh (Yugake) besteht aus Leder und hat in der Heki-Schule 3 Finger (Daumen, Zeige- und Ringfinger). Der Daumen ist innen mit Holz verstärkt, an der Innenseite sitzt die Sehnengrube zum Einhaken der Sehne.Im Shomen-Stil werden auch 4-Finger-Handschuh benutzt, jedoch setzen sich auch dort die Vorteile eines 3-Finger-Handschuhs durch.